Steckerfertige PV-Anlagen

Die Stuttgart Netze unterstützt als Verteilnetzbetreiber die Energiewende in der Landeshauptstadt Stuttgart. Viele Verbraucher wollen mit Hilfe von so genannter "Plug In"-Anlagen auch aktiv an der Energiewende teilnehmen und ihren selbst erzeugten Strom direkt zu Hause nutzen. Hier erhalten Sie alle Infos zur Anmeldung dieser steckerfertigen Erzeugungsanlagen.

Themen im Überblick

Anmeldung bei der Stuttgart Netze

Steckerfertige PV-Anlagen müssen nach der Niederspannungsanschlussverordnung und der VDE-Anwendungsregel „Erzeugungsanlagen am Niederspannungsnetz“ (VDE-AR-N 4105) beim Netzbetreiber angemeldet werden.

Die Anmeldung einer steckerfertigen PV-Anlagen ist denkbar einfach: Laden Sie hierfür einfach unser Formular herunter, füllen Sie es online oder handschriftlich aus und lassen Sie es uns per Mail an einspeiser-stu@stuttgart-netze.de zukommen. Wir melden uns dann bei Ihnen!

Formular herunterladen

Ihr Ansprechpartner

Anmeldung/Verträge von Erzeugungsanlagen
Stuttgart Netze GmbH
Stöckachstraße 48
70190 Stuttgart
Telefon:

Gut zu wissen

Sicherheit geht vor

Damit der selbst erzeugte Strom sicher Zuhause eingespeist werden kann, müssen der Endstromkreis und dessen Schutzeinrichtung ausreichend bemessen sein. Wird die Erzeugungsanlage nicht fest installiert, sondern ist steckbar ausgeführt, muss sie nach den geltenden VDE-Normen (DIN VDE V 0100-551-1) über eine spezielle Energiesteckdose angeschlossen werden. 

Betreiber ist verantwortlich

Anschlussnutzer sind für ihre elektrische Anlage verantwortlich. Sie haften für sämtliche Schäden, die aus dem Anschluss und Betrieb einer Stromerzeugungsanlage entstehen. Ein eingetragener Elektroinstallateur steht Ihnen bei Fragen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Eine Übersicht aller in Stuttgart zugelassenen Elektroinstallateure finden Sie unter diesem Link.

Zählerwechsel

Bei vielen Anschlussnutzern sind noch Einrichtungszähler ohne Rücklaufsperre installiert. In diesem Fall muss der vorhandene Zähler von der Stuttgart Netze bzw. Ihrem zuständigen Messstellenbetreiber durch eine geeignete Zählvorrichtung getauscht werden

Anforderungen einhalten

Bitte achten Sie beim Kauf Ihrer steckerfertigen Erzeugungsanlage darauf, dass diese die in Deutschland gültigen Technischen Mindestanforderungen für Erzeugungsanlagen nach VDE-AR-N 4105 einhalten (Einheiten- und NA-Schutz-Zertifikat bzw. Herstellererklärung). Damit steht einem gefahrlosen Betrieb der Anlage nichts mehr im Weg.

Bevor Sie eine Plug In-Anlage bei sich installieren wollen, empfehlen wir Ihnen Kontakt zu einem eingetragenen Elektroinstallateur aufzunehmen.

Elektroinstallateur finden