Verkehrseinschränkungen durch Belagsarbeiten auf Neuer Weinsteige

23. Oktober 2018
 – 
Baumaßnahmen

Nach der Neuverlegung der Versorgungsleitungen im Sommer erneuern Stuttgart Netze und Netze BW nun in den Herbstferien gemeinsam mit dem Tiefbauamt die Fahrbahndecke auf der Neuen Weinsteige (B27).

Betroffen ist ein etwa 180 Meter langes Teilstück der Neuen Weinsteige zwischen den Kreuzungen Jahnstraße und Karl-Pfaff-Straße. Um die Auswirkungen auf den Verkehr so gering wie möglich zu halten, finden die Bauarbeiten nach Absprache mit dem Amt für öffentliche Ordnung der Stadt Stuttgart in den Herbstferien statt (31. Oktober, 8:00 Uhr bis 5. November, 5:00 Uhr).

Im Bereich der Baustelle entfallen zwei der insgesamt vier Spuren der Neuen Weinsteige. Dadurch steht stadteinwärts und stadtauswärts jeweils nur eine Fahrbahn zur Verfügung. Zudem wird die Karl-Pfaff-Straße zwischen den Gebäuden 53 und 60 voll gesperrt; die Zufahrt für Anlieger bleibt jedoch gewährleistet.

Die Belagsarbeiten sind der Abschluss eines rund 300.000 Euro teuren Projekts von Stuttgart Netze und Netze BW zur Erneuerung der Strom-, Gas- und Wasserleitungen in diesem Bereich der Neuen Weinsteige.

Ihr Ansprechpartner

Unser Pressesprecher steht Ihnen bei allen Fragen rund ums Stuttgarter Stromnetz gerne zur Verfügung.

Moritz Oehl
Manager Unternehmenskommunikation
Stöckachstraße 48
70190 Stuttgart
Telefon: