Stuttgart Netze-Großprojekte in Bad Cannstatt und Vaihingen auf der Zielgeraden

23. April 2020
 – 
Baumaßnahmen

Der Stromnetzbetreiber hat die Verlegung neuer Stromleitungen zur Versorgung des Neckarparks und neuer Gewerbekunden im Bereich des Bahnhofs Vaihingen fast abgeschlossen.

Neckarpark:

Seit 2016 baut die Stuttgart Netze eine neue Kabelverbindung zwischen dem Umspannwerk Talstraße (S-Ost), dem Neckarpark und dem Umspannwerk Waiblinger Straße in Bad Cannstatt. Das 8,7 Millionen Euro teure Großprojekt ist jetzt kurz vor dem erfolgreichen Abschluss.

So wurde die Unterquerung der Waiblinger Straße inzwischen abgeschlossen. Von der Kreuzung Wildunger Straße/Martin-Luther-Straße bis ins Umspannwerk Waiblinger Straße werden aktuell die neuen Stromleitungen in die bereits verlegten Leerrohre eingezogen. Aktuell schließt der Netzbetreiber das Cannstatter Carré an die neue Stromtrasse an. Sobald diese Arbeiten beendet sind werden die letzten Gräben verfüllt und die Fahrbahnoberflächen wiederinstandgesetzt. Mitte Juni ist das Projekt dann abgeschlossen.

Vaihingen:

Im Mai 2019 hat die Stuttgart Netze damit begonnen, das Stromnetz im Gewerbegebiet und rund um den Bahnhof Vaihingen für rund 2,6 Millionen Euro auf den neuesten Stand zu bringen. Auch diese Baumaßnahme befindet sich nach gewissen Verzögerungen nun auf der Zielgeraden. Alle Gewerbekunden und Neubauprojekte sind inzwischen an die neue Trasse angeschlossen worden. Lediglich am Bahnhof Vaihingen sind noch letzte Restarbeiten zu erledigen. Dort hatte die Stuttgart Netze in über 6 m Tiefe im Microtunneling-Verfahren die Bahngleise unterquert. Mitte Mai sind die Bauarbeiten beendet.

Die Stuttgart Netze hat unter den Gleisen des Bahnhofs Vaihingen im großen Stil neue Stromleitungen in eine unterirdische Querung eingezogen. Damit wird die Versorgungssicherheit weiter erhöht.

Die Stuttgart Netze hat unter den Gleisen des Bahnhofs Vaihingen im großen Stil neue Stromleitungen in eine unterirdische Querung eingezogen. Damit wird die Versorgungssicherheit weiter erhöht.

Ihr Ansprechpartner

Unser Pressesprecher steht Ihnen bei allen Fragen rund ums Stuttgarter Stromnetz gerne zur Verfügung.

Moritz Oehl
Manager Unternehmenskommunikation
Stöckachstraße 48
70190 Stuttgart
Telefon: