Neue Stromleitungen für die Partymeile

23. Februar 2021
 – 
Baumaßnahmen

Wegen des weiter andauernden Lockdowns zieht die Stuttgart Netze die eigentlich erst für 2022 geplante Erneuerung der Versorgungs-Infrastruktur in der Theodor-Heuss-Straße vor.

Im Gehweg der Theodor-Heuss-Straße, der ansonsten vor allem abends und am Wochenende stark belebt ist, beginnt im März eine größere Baumaßnahme: Die Stuttgart Netze verlegt auf der nördlichen Seite der „Theo“ zwischen den Kreuzungen mit der Gymnasiumstraße und dem Rotebühlplatz neue, leistungsstarke Stromleitungen. Damit bringt der Netzbetreiber die Versorgung auf den neuesten Stand und macht sie fit für künftige Herausforderungen. Das Projekt war eigentlich erst für nächstes Jahr geplant gewesen – der Stromnetzbetreiber zieht es nun aber wegen der anhaltenden Schließungen von Clubs, Bars und Restaurants vor.

Die Baumaßnahmen beginnen Anfang März an der Kreuzung Lange Straße mit der Theodor-Heuss-Straße. Von dort arbeitet sich die Stuttgart Netze in Richtung Rotebühlplatz vor. Auch ein Stück der Fritz-Elsass-Straße (zwischen Rotebühlplatz und Hospitalstraße, östliche Straßenseite) ist von den Bauarbeiten betroffen – genauso wie der Bereich direkt vor der Volkshochschule (Treffpunkt Rotebühlplatz). Anschließend ist dann der Abschnitt der „Theo“ zwischen Gymnasium- und Lange Straße an der Reihe.

Insgesamt investiert die Stuttgart Netze rund 400.000 Euro in die Modernisierung der Stromversorgung. Dabei verlegt sie neue Mittel- und Niederspannungs-Stromkabel und erneuert auch einige Hausanschlüsse.
Um Synergien zu nutzen verlegt der Wassernetzbetreiber Netze BW im Zuge des Projekts noch eine neue Wasserversorgungsleitung. Diese unterquert zwischen Fritz-Elsass-Straße und Lange Straße die Theodor-Heuss-Straße. Deshalb kann es dort zu gewissen Einschränkungen für Verkehrsteilnehmer kommen. So muss beispielsweise die Fahrbahn verengt werden. Zudem wird zeitweise die Fritz-Elsass-Straße eingeengt – eine Durchfahrt ist jedoch immer möglich. Ansonsten sind außer dem Wegfall einiger Parkplätze keine Verkehrsauswirkungen zu erwarten.

20210223_SN_PM_Theo.jpg

Ihr Ansprechpartner

Unser Pressesprecher steht Ihnen bei allen Fragen rund ums Stuttgarter Stromnetz gerne zur Verfügung.

Moritz Oehl
Manager Unternehmenskommunikation
Stöckachstraße 48
70190 Stuttgart
Telefon: