Neue Stromleitungen für den Synergiepark Vaihingen/Möhringen

09. Juni 2022
 – 
Baumaßnahmen

Stuttgart Netze investiert rund 8 Millionen Euro in das Projekt zur Ertüchtigung des Stromnetzes im größten Stuttgarts Industriegebiet und sorgt durch eine Netzerweiterung zwischen dem Umspannwerk Vaihingen und dem Umspannwerk Fasanenhof für eine noch zuverlässigere Stromversorgung.

Das Großprojekt läuft seit März 2021 und besteht aus sechs Bauabschnitten. Der erste Bauabschnitt wurde im Frühjahr 2022 abgeschlossen. Die Oskar-Lapp-Straße, Gewerbestraße, Handwerkstraße sowie der Kreisverkehr Am Wallgraben/Schulze-Delitzsch-Straße sind fertiggestellt. Die Einbahnstraßenregelung über die Straße Am Wallgraben in Richtung Schulze-Delitzsch-Straße ist auch bereits aufgehoben.

Im Rahmen des zweiten Bauabschnitts werden die Arbeiten in der Schulze-Delitzsch-Straße fortgesetzt. Dabei werden weitere Kundenstationen mit neuen Mittelspannungsleitungen versorgt. Um die notwendigen Bauarbeiten zu ermöglichen, werden teilweise halbseitige Straßensperrungen hergestellt. Am Ende Juni 2022 führt die Stuttgart Netze größere Kabelzugarbeiten durch, um anschließend ein neues Teilstück in Betrieb zu setzen – die Oskar-Lapp-Straße und die Schulze-Delitzsch-Straße 25 bis 39.

Ab Sommer 2022 erfolgen die weiteren Abschnitte des Großprojektes. In der Lohäckrstraße sind Baumaßnahmen in Richtung Fasanenhof geplant. Gewisse Auswirkungen auf Verkehr und Fußwege sind nicht auszuschließen. Eventuelle Einschränkungen werden vor Ort entsprechend gekennzeichnet und ausgeschildert. Im September 2022 beginnen auch Bauarbeiten auf einem Feldweg-Abschnitt – parallel zur Nord-Süd-Straße. 

Das Großprojekt hat eine Trassenlänge von circa vier Kilometern und wird voraussichtlich im August 2023 abgeschlossen. Die neuen MittelspannungsStromleitungen, die Erneuerung der Bestandskabel sowie zahlreicher Niederspannungskabel machen das Gebiet fit für die Versorgung neuer Unternehmen oder zusätzliche Lasten wie das Laden von Elektroautos.
 

20220322_093458.jpg

Die neuen Stromkabel werden in die bereits verlegten Leerrohre gezogen.

Die neuen Stromkabel werden in die bereits verlegten Leerrohre gezogen.

Ihr Ansprechpartner

Unser Pressesprecher steht Ihnen bei allen Fragen rund ums Stuttgarter Stromnetz gerne zur Verfügung.

Moritz Oehl
Manager Unternehmenskommunikation
Stöckachstraße 48
70190 Stuttgart
Telefon: