Arbeiten am Stromnetz in der Lorenzstraße in Zuffenhausen

22. Juni 2021
 – 
Baumaßnahmen

Zur Erhöhung der Versorgungssicherheit im Bereich Zuffenhausen sind an den ersten zwei Juli-Wochenenden Straßensperrungen nötig.

Bei den Arbeiten verlegt die Stuttgart Netze an den ersten zwei Juli-Wochenenden (2.-4. und 9.-11. Juli) eine neue Leerrohrtrasse für Stromkabel. Betroffen ist die Lorenzstraße ab Hausnummer 7 bis zur Kreuzung mit der Schwieberdinger Straße. 

Während der Bauarbeiten kommt es zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Dabei muss der Stromnetzbetreiber am Freitag, 2. Juli ab 7 Uhr die rechte Fahrspur der Lorenzstraße in Richtung Schwieberdinger Straße sperren. Ab freitags 21.45 Uhr bis einschließlich Sonntag folgt dann an beiden Wochenenden eine Vollsperrung der Lorenzstraße in diesem Bereich. Die Umleitungen sind ausgeschildert.

Die neue Leerrohrtrasse schließt eine Lücke für den künftigen Ausbau des Stromnetzes in diesem Bereich. Indirekt hängen die Bauarbeiten mit dem Bau der neuen Mittelspannungs-Schaltanlage beim Umspannwerk Salzwiesen (Schützenbühlstraße 91) zusammen. Dadurch wird die Stromversorgung für die nördlichen Stuttgarter Stadtteile und die dortigen großen Industriekunden fit für künftige Herausforderungen gemacht. Weitere Informationen zu diesem Projekt finden Sie unter folgendem Link: https://www.stuttgart-netze.de/aktuelles/grossinvestition-die-versorgungssicherheit-zuffenhausen.

Ihr Ansprechpartner

Unser Pressesprecher steht Ihnen bei allen Fragen rund ums Stuttgarter Stromnetz gerne zur Verfügung.

Moritz Oehl
Manager Unternehmenskommunikation
Stöckachstraße 48
70190 Stuttgart
Telefon: